Servus, Grüezi und Hallo: markt.de unterstützt Wiesn-Treffen für Homosexuelle mit Kontaktanzeigen

Das Oktoberfest bietet für Homosexuelle ein vielfältiges Programm und Treffpunkte zum Kennenlernen in einer ausgelassenen Atmosphäre. markt.de hilft Menschen aller sexuellen Orientierungen bei der Kontaktaufnahme über Kleinanzeigen.

 


Essen und München, 15.09.2016 – markt.de, der Marktplatz für Deutschland, bietet neben Kleinanzeigen für Gebrauchtwagen, Jobs oder Secondhand Kleidung auch Wege für die Partnerschaftssuche. Passende Singles über Kontaktanzeigen kennenzulernen, ist für Homosexuelle ebenso wie für andersgeschlechtlich Interessierte ganz einfach. markt.de hilft besonders dabei, passende Partner jeder Veranlagung und Neigung in der Nähe zu finden, so auch Homosexuelle beim Oktoberfest.

Auf der Theresienwiese in München gibt es spezielle Tage, an denen sich Schwule und Lesben versammeln um gemeinsam das größte Volksfest der Welt ausgelassen zu erleben. Das sind die Termine: „Gay Sunday“ am 18. September 2016 ab 9.00 Uhr in der Bräurosl (freier Eintritt), „RoslMontag“ am 19. September 2016 ab 15.00 Uhr im Biergarten und im hinteren Teil der Bräurosl (freier Eintritt), „Prosecco-Wiesn“ am 26. September 2016 ab 13.00 Uhr in der Fischer Vroni und der „Schwule Wiesn-Ausklang“ am 03. Oktober 2016 ab 13.00 Uhr im Schottenhammel.

Wer es nicht auf die Wiesn in München schafft, der hat eine Alternative auf den „Gaywiesn“, Mühlenstraße 45-46, in Berlin. Diese beginnen am Montag, den 19.09.2016 ab 19.00 Uhr. Sechs Wochen lang können hier alle Bären, Queens, Chaser, Daddys&Sons, Trannys und Twinks jeden Montag einen Mordsgaudi erleben. Von leckeren Oktoberfestschmankerln bis hin zu bayerischer Musik ist alles dabei. Die Wiesn-Band „Die Banausen“ steht live auf der Bühne und heizt die Stimmung ein. In den späteren Stunden sorgt ein DJ für ausgelassene Stimmung. Anzutreffen sind ebenfalls die Drag-Queens Mataina Ah Wie Süß & Kiki Cessler. Der Eintritt kostet 8,00 EUR.

Im Ruhrgebiet trifft man sich auf der „Queernight“ am 6. Oktober beim Rü-Oktoberfest in Essen. Für gute Unterhaltung sorgen „Men Strip & Comedy“ sowie „Grace Royal Travestie“. Schrill, farbenfroh und unbeschwert wird dort ausgelassen gefeiert. Kontaktanzeigen auf markt.de erleichtern auch schon vor dem Oktoberfest das Anbandeln unter Homosexuellen.

Mitfahrgelegenheiten zu den Wiesn oder Freunde, die einen auf das Oktoberfest begleiten, lassen sich leicht online finden. Ebenso können sich Interessierte in einem der vielzähligen Ratgebern über Zahlen und Fakten zum Oktoberfest, Trachtenmode, das Bier und Essen informieren sowie bayerische Ausdrücke erlernen. Auf den Seiten von markt.de ist zudem eine Vielfalt an Ratgebern zu unterschiedlichen Themen zu Partnerschaften wie auch Homosexualität zu finden. markt.de wünscht allen feschen Buan und Madln ein schönes und stimmungsvolles Oktoberfest.

Über markt.de

Mit täglich um die zwei Millionen Kleinanzeigen und Shop-Artikeln ist markt.de einer der führenden Online-Marktplätze in Deutschland. markt.de adaptiert die Idee des klassischen Marktplatzes für das Internet: Neben dem Handschlaggeschäft vor Ort, bei dem sich Käufer und Verkäufer im Netz treffen, bietet markt.de Nutzern nun auch eine E-Commerce-Lösung zum Verkauf von Artikeln. Über die Online-Shops können Käufer Produkte zum Sofortkauf erwerben.

Betreiber des Portals ist die markt.de GmbH & Co. KG, die als eigenständiges Unternehmen zur markt.gruppe gehört, einem Verbund der Verlagsgruppe Dr. Ippen und der ProServ Medien Service GmbH. Innerhalb der Gruppe stellt markt.de das zentrale Konsumentenportal dar und verknüpft die stark anwachsenden Online-Rubrikenmärkte mit den etablierten Angeboten und der Kompetenz regionaler Tageszeitungen.