Immowelt begleitet unsere Nationalelf zur Weltmeisterschaft

Immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale, sponsert Live-Übertragung der WM-Qualifikationsspiele / Immowelt-CEO Carsten Schlabritz: „Wir sind stolz darauf, unsere Mannschaft zu unterstützen“ / Crossmediale Präsenz auch auf rtl.de und RTL NOW

Nürnberg, 17. Februar 2017. Immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale, begleitet die deutsche Fußballnationalmannschaft auf ihrem Weg zur Titelverteidigung mit dem Co-Sponsoring der Live-Übertragung der kommenden 6 WM-Qualifikationsspiele. Die Kooperation mit RTL startet am 26. März 2017 beim Auswärtsspiel in Baku gegen Aserbaidschan. Die Platzierung im Fußballumfeld ist eine Premiere für das Immobilienportal.

„Wir sind stolz darauf, unsere Mannschaft beim Kampf um die WM-Teilnahme zu unterstützen“, sagt Immowelt-CEO Carsten Schlabritz. „Wenn die Deutschen spielen, fiebern Millionen Zuschauer mit – und immowelt.de ist Teil der spannenden Fußballabende.“

„Wir freuen uns, dass immowelt.de als Co-Sponsor die Live-Übertragungen der Qualifikationsspiele bei RTL präsentieren wird“, sagt Lars-Eric Mann, Verkaufsdirektor Solutions bei IP Deutschland. „Die Spiele der Nationalelf werden die Wohnzimmer wieder in Fanmeilen verwandeln. Ein ideales Umfeld, das immowelt.de enorme Aufmerksamkeit sichern wird“, so Mann.

RTL hält die exklusiven TV-Rechte an den Qualifikationsspielen der Nationalmannschaft für die WM 2018. Vier Partien fanden bereits im Herbst 2016 statt, sechs weitere zeigt der Privatsender zwischen März und Oktober 2017. Immowelt.de sponsert nicht nur die TV-Übertragung der WM-Qualifikation, sondern ist auch im Rahmen der digitalen Verbreitung über rtl.de und RTL NOW präsent.